Starterlisten

Die Starterlisten für den Appenborn-Cup sind online, Änderungen vorbehalten!

Programmheft

 Download

Programm 

Appenborn-Cup 2018


11.-12. August 2018

Richter: Thorsten Helmrath (D) Prüfungsleiter, Walter Mygil (DK),
Barbara Kuen (UK), Nick Coates (UK), Richard Beckerleg (UK)

Sonderleitung: Elke Sollmann und Ulrike Peper

Samstag 11.08.2018

Fortgeschrittenen-Klasse

Meldezeit: 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr
Begrüßung: ca. 8.45 Uhr
Beginn des Richtens: ca. 9.00 Uhr
Siegerehrung: ca. 13.45 Uhr

Offene Klasse

Meldezeit: 12.30 Uhr bis 13.30 Uhr
Siegerehrung Fortgeschrittenenklasse und Begrüßung: ca. 13.45Uhr
Beginn des Richtens: ca. 14.30 Uhr

Sonntag 12.08.2018

Anfängerklasse

Meldezeit: 7.30 Uhr bis 8.30 Uhr
Begrüßung: ca. 8.45 Uhr
Beginn des Richtens: ca. 9.00 Uhr

Wegen extrem hoher Brandgefahr gilt im gesamten Workingtestgelände striktes Rauchverbot! Zuwiderhandlung führt zu sofortigem Ausschluss von der Veranstaltung!

 

Der Workingtest findet rund um das Hofgut Appenborn in 35466 Rabenau statt.
Adresse für das Navigationsgerät: Hofgut Appenborn 1, 35466 Rabenau.

Bitte beachten Sie die Parkplatzbeschilderung! Es gibt für Teilnehmer und Besucher
KEINE Schattenparkplätze – bitte bringen Sie keine weiteren Hunde mit, die im Auto warten müssten!

Auf allen DRC Veranstaltungen sind nur Moxonleinen mit Zugbegrenzung erlaubt.

Für ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken ist gesorgt.

Das absolute Rauchverbot im gesamten Workingtestgelände (incl. Parkplatz etc.)
ist unbedingt zu beachten! Andernfalls erfolgt ein Ausschluss von der Veranstaltung!
Eine „Raucherzone“ wird in der Nähe der Meldestelle eingerichtet.

Kontaktdaten der Sonderleitung:

Ulrike Peper, Tel: (06407) 1222, Handy 0170-4491979, Email: ulrike.peper@web.de
Elke Sollmann, Tel: (06403) 4725, Email: elke.sollmann@freenet.de

Bei Fragen erreichen Sie die Sonderleitung am Prüfungstagunter der Telefonnummer 0170-4491979

Im Notfall:
Ärztlicher Bereitschaftsdienst (in Lich oder Gießen): 116117
Notruf: 112
Kleintierklinik Lemmer in Ebsdorfergrund-Heskem: 06424-6755

Wir danken unseren Sponsoren

 

Für diesen Appenborn-Cup gibt es unglaublich viele Meldungen. Wir hätten sehr gerne jedem einen Startplatz gegeben, aber das war leider wirklich unmöglich. Wir haben aufgrund der extrem hohen Meldezahlen schon zwei weitere Richter eingeladen und dadurch die Zahl der Starplätze deutlich erhöhen können – in F und O sogar verdoppelt. Trotzdem gibt es in diesen beiden Klassen noch sehr lange Wartelisten. In der Fortgeschrittenenklasse gab es immer noch fast doppelt so viele Meldungen wie Startplätze.
Meldungen, zu denen kein Meldegeld eingegangen ist, konnten wir leider nicht berücksichtigen. Alle anderen, die jetzt nicht auf der Starterliste stehen, sind automatisch auf der Warteliste und haben somit bei eventuellen Absagen die erneute Chance auf einen Startplatz. Wir möchten auch an die Fairness derjenigen appellieren, die Losglück hatten – bitte teilen Sie uns so schnell wie möglich mit, falls Sie aus irgendeinem Grund doch nicht am Workingtest teilnehmen können, damit der freigewordene Platz wieder in den Lostopf kommt.

Wir brauchen Helfer!
Wer beim Appenborn-Cup helfen möchte, kann sich schon jetzt bei der Sonderleitung melden!
Ulrike Peper, Tel: (06407) 1222, Handy 0170-4491979, Email: ulrike.peper@web.de
Elke Sollmann, Tel: (06403) 4725, Email: elke.sollmann@freenet.de
Als Dankeschön für unsere Helfer planen wir ein Training mit unseren Ausbildern und anschließendem gemeinsamen Beisammensein mit Verköstigung. Den Termin und weitere Einzelheiten hierfür geben wir noch bekannt!

Bitte an Moxonleinen mit Stopp denken!
Im Rahmen der „Tierschutzgerechten Haltung“ darf kein Hund ohne Moxonleine mit Stopp beim Workingtest starten

 

Wir haben einen 5. Richter!
Herr Richard Breckerleg (UK)